Anmeldung & Schulgeld

Preise

Schulgeld pro Monat: Euro 159,10 €
Frühbetreuung bei Bedarf ab 7 Uhr (pro Monat): Euro 37 €
 
Wir rechnen in 10 Monaten mit gleicher Durchrechnung ab.

Für Fehlzeiten wie Urlaub oder Krankheit kann kein Abzug verrechnet werden.

Voranmeldung

Die Voranmeldungen für die nachfolgenden Schuljahre laufen bereits. Wenn Sie Ihr Kind vormerken möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte Formular zu. Nach erfolgter Registrierung erhalten Sie per Mail eine Rückmeldung über Fixplatz bzw. Wartelistenplatz.
Ungefähr ein Jahr vor Schulstart folgen weitere Informationen.
Vormerkformular (Schulplatz vormerken)
Anmeldeformular

Schuleinschreibung Ablauf

Im Juni (ein Jahr vor Schuleintritt) nimmt die Schule Kontakt mit den Eltern der vorangemeldeten Kinder auf.

Die Einschreibung setzt sich aus mehreren Teilen zusammen.

Teil 1: Schulerhebungsblatt

Wenn Sie Ihr Kind bei uns vorangemeldet haben, werden wir Sie im Sommer vor Schuleintritt bitten, wichtige Daten zu aktualisieren, um alle Formulare für die Datenerhebung vorbereiten zu können.
Anbei finden Sie dafür das Schulerhebungsblatt.
Schulerhebungsblatt 2022/23 - klicken Sie bitte hier! 
Außerdem bitten Sie, die Einschreibgebühr bis spätestens 31.8.2021 auf folgendes Konto einzuzahlen:
AT81 1100 0094 2441 7500
lautend auf: Vereinigung von Ordensschulen Österreichs - VOSÖ

Teil 2: Datenerhebung

Bei der Datenerhebung im Oktober vor Schuleintritt werden die Daten des Kindes bei einem persönlichen Gespräch mit den Dokumenten verglichen und alle notwendigen Formulare, der Schulvertrag,... unterschrieben.
Die Datenerhebung für das Schuljahr 22/23 findet von  ???.10.- ???.10.2021 statt. Wir bitten Sie, sich bis spätestens 14.9.2021 einen Termin bei Frau Rittmann (Verwaltung) unter 263 35 85 /13 in der Zeit von 8:00 - 12:00 auszumachen.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass eine Schulanmeldung nur an einer einzigen Volksschule zulässig ist!

Teil 3: Schulreife 

Vor Schuleintritt findet die Schulreifeüberprüfung Ihres Kindes statt. Die Kinder werden in Vierergruppen von einem Lehrer-*innen und Hortpädagog*innenteam betreut und von der Schulleitung beobachtet.

Im Anschluss daran erhalten Sie sofort eine Rückmeldung über das Ergebnis der Schulreife und eine Kopie des Aufnahmevertrages. Nach der Abgabe des Abschnittes der Bildungsdirektion ist der Schulplatz für die künftigen vier Jahre der Volksschule fixiert.
Bitte bringen Sie spätestens zu diesem Termin die Bestätigung des Kindergartenbesuches mit!

Teil 4: Schularzt

Die verpflichtende Schularztuntersuchung wird im Rahmen der Schulreifeüberprüfung bzw. der Schnuppertage stattfinden. Termine erhalten Sie bei der Datenerhebung.

Teil 5: Schnupperstunde mit Elterninformation

Nach den Osterferien wird Ihr Kind zu einer Schnupperstunde im Mai oder Juni mit der jeweiligen Klassenlehrerin eingeladen. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, Fragen an unser Team zu richten.

Zu diesem Zeitpunkt erhalten Sie vom Leitungsteam in Salvator Kaisermühlen (Schule und Hort) alle Informationen über die erste Schulwoche und was Ihr Kind für die Schule noch benötigt.
 
Aufnahmevertrag und Hausordnung

Zur Datenerhebung ist bitte mitzubringen:

  • Zugeschickter Abschnitt der Bildungsdirektion
  • Geburtsurkunde
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Nachweis des religiösen Bekenntnisses - Taufschein 
  • e-card
  • Bankverbindung des Zahlungspflichtigen
  • Besuchsbestätigung des Kindergartens (inkl. Sprachförderung!)
  • zwei kleine Fotos (auch Sticker möglich)
  • evtl. Nachweis der Obsorge (Alleinerziehende und Lebensgemeinschaften)

Elternabend zur Schuleinschreibung 2021

Um Sie im letzten Kindergartenjahr zu begleiten, bieten Kindergartenleitung und Schulleitung einen Elternabend zum Thema: „Kompetenzen für einen guten Schulstart“ an.
Angesprochen werden die Kriterien zur Schulreife, die Schulreifeüberprüfung im Dezember wie auch Fördermöglichkeiten innerhalb der Familie.